Wertvolle Entlastung für pflegende Angehörige
Informationen und Frühlingsmarkt am Tag der offenen Räume in unserer Tagespflege

Am Samstag, den 02. April 2022 waren die Räumlichkeiten unserer Tagespflege wieder für alle Interessierten offen. Unsere Tagespflegegäste waren im Vorfeld gemeinsam mit dem Mitarbeiterteam sehr aktiv: Fleißig fertigten sie die Osterdekoration an sowie bunte Eier, Lavendelkissen und kleine farbige Seifen für die Besucher*innen. So konnte jeder in einer schönen Atmosphäre bei einer heißen Wurst mit Brötchen oder auch einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus verweilen, und sich dabei umfassend beraten lassen. Vor allem pflegende Angehörige zeigten sich interessiert für unser Angebot, da sie sich Entlastung wünschten in der Versorgung ihrer hilfebedürftigen Eltern bzw. Partner. Dies kann bereits ein Besuch der Tagespflege an nur einem Tag in der Woche leisten. Die Pflegeversicherung bietet dafür eine finanzielle Unterstützung.

Auf dem Außengelände gab es darüber hinaus noch eine Besonderheit zu betrachten: Ein ebenfalls selbst angelegter sogenannter "Ostergarten". Sie wissen nicht, was das ist? Mit einem Ostergarten sollen einzelne Stationen der Passionsgeschichte erlebbar gemacht werden. Durch eine visuelle Installation kann die Bedeutung dieses zentralen christlichen Festes rund um Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern (neu) entdeckt werden. Unser Ostergarten veranschaulichte primär „Die Auferstehung“, die wir ja zu Ostern feiern; das offene Grab als Zeichen der Auferweckung zeigte dies deutlich.

Unsere Tagespflege erreichen Sie telefonisch (07622 3900-142) oder auch per E-Mail (info@curare-wiesental.de)

Monatsbrief April 2022
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu uns und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Gelungener Bewerbertag
Informationen zur Pflegeausbildung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Am 17.03.2022 richtete das Evangelische Sozialwerk Wiesental e.V. mit seinen beiden Töchtern Georg-Reinhardt-Haus gGmbH und Curare gGmbH erstmals in Kooperation mit der Agentur für Arbeit einen Bewerbertag aus. Schüler*innen kurz vor dem Schulabschluss wurden unter dem Motto „Warum nicht Pflege?“ eingeladen, sich über den Pflegeberuf zu informieren. Ein Pflege-Parcours „Mit allen Sinnen älter sein“  ließ die Besucher*innen dann eintauchen in die Welt der Pflege. Hierfür boten einzelne Stationen vielfältige Möglichkeiten des Selbstversuchs. So konnte zum Beispiel der Transfer mittels eines Stehlifters ausprobiert, ein Rollator mit verbundenen Augen unter Begleitung angewandt oder auch der Blutdruck gemessen werden. Die Schüler*innen lernten auch, wie man anhand von Nestelkissen die Sensorik und Feinmotorik vor allem bei Menschen mit demenziellen Erkrankungen fördern kann; und natürlich wurden alle Fragen zur generalistischen Pflegeausbildung umfassend beantwortet. Zudem sorgte „Oma Lina“ für reichlich Abwechslung, die jede Menge aktive Unterstützung einforderte. „Häsch mer mol en Nasduech?“, „Jetze hab i aber en gewaltige Durscht!“, „Chasch mer mol de Bluetdruck messe?“ – Es blieb keiner verschont, Oma Lina beschäftigte alle! Alles in allem ein gelungener Tag für alle Beteiligten, und hoffentlich auch für die Zukunft der Pflege.

02. April 2022 - Unbedingt vormerken!
Besuchen Sie zwischen 11:00-15:30 Uhr unsere Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus!

Unsere Tagespflege ist ideal für

  • Menschen, denen im Älterwerden soziale Kontakte fehlen,
  • pflegende Angehörige, die dringend Entlastung brauchen,
  • eine lückenlose Versorgung, wenn die 24-h-Kraft ihren freien Tag hat.

Unsere Tagespflege ist besonders, weil

  • die Räumlichkeiten großzügig und hell sind,
  • in der eigenen Küche täglich frisch und saisonal gekocht wird,
  • das Angebot der Tagesgestaltung vielfältig und attraktiv ist.

Schauen Sie einfach mal rein und überzeugen sich selbst! Lassen Sie sich von unserem Team informieren, durch vorösterliche Angebote inspirieren und genießen Sie dabei noch einen kleinen Snack.

Sie finden uns in der Luisenstraße 1 in Schopfheim.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Curare goes social media!
Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram

Nachdem wir schon seit geraumer Zeit mit unserer Tagespflege in Facebook unterwegs sind, präsentieren wir uns seit dem 01.März 2022 auch mit unserem Pflegedienst auf Facebook und Instagram. Schauen Sie doch einfach mal herein, wir freuen uns über jeden Besuch:

https://www.facebook.com/Curare-105168032068605

https://www.instagram.com/curare_ggmbh

https://www.facebook.com/curaretagespflege/

Monatsbrief März 2022
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu uns und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Warum nicht Pflege?
Auf zum Bewerbertag!

Am 17. März 2022 bieten wir in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Lörrach einen Bewerbertag an. Für alle, die einen Ausbildungsplatz suchen geht´s hier zur Anmeldung:

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/loerrach/monat-der-ausbildung

Monatsbrief Februar 2022
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief Januar 2022
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Prosit Neujahr!
Unsere guten Wünsche für Sie!

Das neue Jahr sieht mich freundlich an,                                                                        und ich lasse das alte mit                                                                                                        seinem Sonnenschein und Wolken                                                                                        ruhig hinter mir!                                                                                                        Augustinus

Ihnen allen wünschen wir von Herzen ein gesundes, glückliches, friedvolles und zuversichtliches 2022!

Monatsbrief Dezember 2021
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief November 2021
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief Oktober 2021
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Besuchen Sie unsere Tagespflege!
Am 9. Oktober 2021 öffnen wir Räume für Sie

Von 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr können Sie die attraktiven und großzügigen Räumlichkeiten in aller Ruhe besichtigen und sich informieren über dieses wertvolle Angebot.

Der Besuch einer Tagespflegeeinrichtung ermöglicht älteren Menschen trotz Einschränkungen und / oder fehlenden sozialen Kontakten Teilhabe und Lebensqualität. Auch deren pflegende Angehörige werden spürbar entlastet.

Die Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus bietet eine außergewöhnliche Geräumigkeit inklusive Terrasse und Garten. In der eigenen Küche wird täglich frisch gekocht, und das Angebot einer Tagesgestaltung ist vielfältig.

Sehen Sie selbst!

Monatsbrief September 2021
Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief August 2021

Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief Juli 2021

Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Bestanden!

Erste Qualitätsprüfung unserer Wohngemeinschaft

Kaum waren die ersten Schritte in unserer Wohngemeinschaft gegangen, Bewohner und Betreuungsteam zusammengewachsen und die Corona-Pandemie überstanden kündigte sich für den 23. Juni 2021 schon die erste Prüfung durch die Heimaufsicht an. Gegenstand der Prüfung waren Belegung, bauliche Ausstattung, Konzeption und Leistungsbeschreibung, Personalbesetzung und Dienstpläne, soziale Betreuung und Tagesstrukturierung, medizinische und pflegerische Versorgung, Verpflegung und Ernährung sowie hauswirtschaftliche Versorgung und Hygiene. Im Gespräch und mittels einer Begehung der Wohnung wurden die einzelnen Positionen gemeinsam bearbeitet und schließlich durch die Heimaufsicht bewertet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Prüfbericht fiel positiv aus - Wenn das kein Grund zur Freude ist!

Monatsbrief Juni 2021

Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Monatsbrief Mai 2021

Aktuellles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Wenn der Spargel sticht

Die Spargelsaison 2021 ist eröffnet!

Bei der gemeinsamen Erstellung des wöchentlichen Speiseplans stand bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Senioren-WG am Eisweiher Spargel auf der Wunschliste. Schon bei der Zubereitung gab es freiwillige Helfer und beim Essen dankbare Abnehmer! Genüsslich ließen sich alle den frischen Spargel mit den Kräuterpfannkuchen schmecken. Danach war man sich einig, dass es nicht das letzte Mal in dieser Saison gewesen sein sollte.

Monatsbrief April 2021

Aktuelles rund um unsere Arbeit

Lesen Sie hier Interessantes und Informatives zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Tagespflege in Corona-Zeiten? Geht!

Soziale Kontakte ermöglichen

Ein großzügiges Raumkonzept in unserer Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus erlaubt eine problemlose Umsetzung der Corona-Regeln. So können wir unser Angebot aufrecht erhalten, unseren Gästen die nötige Sicherheit geben und Ihnen weiterhin soziale Kontakte ermöglichen.

Gönnen Sie sich und auch Ihren pflegenden Angehörigen einen entspannten, abwechslungsreichen und schönen Tag!

Schnuppertag gefällig?

Überzeugen Sie sich selbst!

07622 3900-142

Wir gehen an den Start!

Senioren-WG am Eisweiher ab 15.01.2021 eröffnet

Es ist soweit: Unsere ambulant betreute Wohngemeinschaft geht endlich in Betrieb! Ab dem 15.01. ziehen die ersten Mieter ein, nach und nach folgen weitere Einzüge. Es soll ausreichend Zeit und Ruhe sein für die Eingewöhnung, gegenseitige Kennenlernen und Vertrauensbildung. Bewohner und Mitarbeiter sind gleichermaßen motiviert, freuen sich auf dieses Projekt und sind sehr gespannt auf die gemeinsamen Erfahrungen!

Es sind nur noch wenige Zimmer frei, wer Interesse hat kann sich gerne beraten lassen, ein Anruf genügt!

Tel.: 07622 3900-138

Noch ein Geburtstag!

Tagespflege ein Jahr in Betrieb

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Unsere Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus erlebt im November 2020 ihren ersten Geburtstag! Ein wertvolles Angebot für unsere Gäste, schöne und anregende Tage in netter Gesellschaft zu verbringen. Und  darüber hinaus eine echte Entlastung für pflegende Angehörige.

Jeder gibt seine Farbe, so wird unsere Zeit bunt.   M. Hinrich

Mit Engagement, Leidenschaft und Liebe wurde dieses Bild von unseren Tagespflegegästen mit Fingerfarben als Gemeinschaftswerk erschaffen - Herzlichen Glückwunsch!

Tag der offenen Wohnung

Großes Interesse an der Senioren-WG

Bei strahlendem Sonnenschein folgten am letzten Oktobertag 2020 rund 70 Besucher*innen unserer Einladung, die Wohnung der künftigen Senioren-WG am Eisweiher zu besichtigen. Die geäußerten Eindrücke waren durchweg positiv; es gab sogar schon erste Kontakte zu den unmittelbaren Nachbarn, und auch Angebote ehrenamtlicher Mitarbeit - Klasse! Die ersten Mieter*innen werden voraussichtlich ab Januar einziehen und die großzügigen und ansprechenden Räume mit Leben füllen. Wer ein individuelles Informationsgespräch wünscht, kann uns gerne anrufen unter 07622 3900-138.

Wir feiern Geburtstag!

Im Oktober 2020 schon 2 Jahre für Sie im Einsatz

Kaum zu glauben: Curare feiert sein 2-jähriges Bestehen!

Wir sind angekommen mit unseren Angeboten der häuslichen Pflege, der Tagespflege und des Service-Wohnens. Im Rückblick eine intensive Zeit, vollgepackt mit wertvollen Erfahrungen. Dennoch ist sie gefühlt wie im Flug vergangen. Wir arbeiten kontinuierlich weiter an der Vielfalt unserer Leistungen, und bereiten uns damit selbst das größte Geschenk. Mit der Senioren-WG am Eisweiher werden wir den Angebots-Mix ergänzen und damit allen Menschen in einer Zeit der Angewiesenheit größere Wahlfreiheit bieten.

Lassen Sie sich gerne von uns informieren!

Senioren-WG am Eisweiher

Lernen Sie eine neue, attraktive Wohnform kennen

Sie brauchen Unterstützung im Alltag und können oder wollen nicht mehr zu Hause wohnen? Sie möchten aber (noch) nicht in eine stationäre Pflegeeinrichtung ziehen und wollen die Ihnen vertraute Stadt nicht verlassen?

Willkommen in unserer Senioren-WG!

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin mit uns. Wir informieren und beraten Sie und Ihre Angehörigen umfassend zu unserem Angebot, klären Ihre Anliegen und Fragen und zeigen Ihnen die Wohnung.

Telefon 07622 / 3900-138

Meisterin ihres Fachs

Claudia Rümmele künftige Koordinatorin der Wohngemeinschaft am Eisweiher

Nach erfolgreicher Prüfung im Mai 2020 ist Claudia Rümmele Meisterin der Hauswirtschaft - Herzlichen Glückwunsch!

Die Teamleitung unseres Hauwirtschaftsteams bereitet sich auf eine weitere, neue Aufgabe als Koordinatorin der ambulant betreuten Wohngemeinschaft am Eisweiher in Schopfheim vor, die im Oktober 2020 ihren Betrieb aufnimmt. Gerne gibt sie allen Interessierten Auskunft über das Leben und Arbeiten in dieser alternativen Wohnform.

Tel.: 07622 3900-138 

Gemeinsam ist man weniger allein

Wohngemeinschaft öffnet im Oktober

Stellen Sie sich vor, Sie können oder wollen nicht mehr alleine zu Hause leben und es gibt jetzt eine alternative Wohnform für Sie in Schopfheim! Unsere ambulant betreute Wohngemeinschaft am Eisweiher geht ab Oktober in Betrieb. Leben Sie gemeinschaftlich mit anderen Mietern selbstbestimmt und gleichzeitig sicher. Sie werden rund um die Uhr durch Ihren Alltag begleitet.

Interessant für Sie?

Gerne informieren wir Sie ausführlich - Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Tel.: 07622 3900-138

info@curare-wiesental.de

Zuversicht

Ein Frühlingsgruß in Zeiten von Corona

"Wir dürfen wissen, dass Gott weiß, was wir bedürfen, ehe wir darum bitten. Das gibt unserem Gebet größte Zuversicht und fröhliche Gewissheit." Dietrich Bonhoeffer

Die derzeitige Ausnahmesituation mit noch ungewissem Verlauf bringt Verunsicherung mit sich. Umso wichtiger ist es für uns alle gemeinsam, ruhig aber konsequent die Verhaltensregeln zu beachten. Wir arbeiten wie gewohnt verantwortungsvoll, professionell und besonnen weiter und sind für Sie da.

Ganz im Sinne von Dietrich Bonhoeffer möchten wir Ihnen mit einem kleinen Frühlingsgruß Freude und Zuversicht schenken!

Wir sind angekommen!

Umzug in unser neues Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Es ist vollbracht: Nach mehr als 1,5 Jahren im Bau-Bungalow haben wir Ende Dezember 2019 unseren offiziellen Stützpunkt im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Luisenstraße 1 in Schopfheim bezogen.

Wir haben unser Ziel erreicht und schnell waren alle Umwege und Mühen vergessen. Unsere Büroräume sind eindeutig gemütlicher und wir arbeiten nun noch lieber für Sie! 

Wenn Sie unsere Unterstützung brauchen freuen wir uns über Ihren Besuch!

Unterwegs für die neue Tagespflege

Kleinbus im Einsatz für die Gäste

Der Freitag, der 13.12.2019 war für Andrea Walz, Leitung der Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus und ihr Team ein echter Glückstag. Gemeinsam mit den Gästen wurde der neue rollstuhlgerechte Bus offiziell in seinen Dienst gestellt. Der Fahrdienst steht allen Gästen zur Verfügung, die ansonsten keine Gelegenheit haben, zur Tagespflegeeinrichtung zu gelangen.

Dank einer großzügigen Spende der Lotterie Glücksspirale konnte der Sprinter angeschafft werden. Wenn Rudi Drescher unterwegs ist, warten die Gäste schon ungeduldig auf ihn und freuen sich darauf, gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Wir bedanken uns bei der Glücksspirale für die hilfreiche finanzielle Unterstützung!

Frisch gebackene Pflegedienstleitung

Corinna Kreet nach erfolgreicher Weiterbildung offiziell im Amt

Am 5. Dezember 2019 hielt Corinna Kreet nach der mündlichen Abschlussprüfung am Belchen Institut in Lörrach glücklich Ihr Zertifikat in der Hand! Sie beendete damit Ihre 2-jährige Weiterbildung mit einem sehr guten Prüfungsergebnis - Herzlichen Glückwunsch!

Seit Februar konnte sie sich in unserem Curare-Team auf ihre zukünftige Aufgabe vorbereiten. Sie sieht sich nun dank der qualifizierten Ausbildung und der bisherigen Erfahrungen gut gerüstet, das Wachstum und die Entwicklung der Curare aktiv mitzugestalten und zu begleiten.

Wir freuen uns mit ihr auf eine fruchtbare gemeinsame Arbeit!

"Großzügig, hell und freundlich"

Erfolgreicher Tag der offenen Räume

Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger sind am Freitag, den 15.11.2019 unserer Einladung gefolgt, die Räumlichkeiten unserer Tagespflege im neuen Dietrich-Bonhoeffer-Haus zu besichtigen. Diese überwältigende Resonanz freute uns sehr, ebenso die vielen positiven Rückmeldungen. Beeindruckt haben vor allem die großzügigen, hellen und freundlichen Zimmer, die ansprechende Einrichtung sowie das Farbleitsystem, das den Gästen zur Orientierung dient. Bei Kürbissuppe, Zwiebelwaie, Waffeln, Kaffee und Kuchen aus der eigenen Küche konnten alle ins Gespräch miteinander kommen.

Insgesamt ein erfolgreicher Tag für uns, der gleichzeitig auch der Betriebsstart der "Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus" war.

Wir sagen herzlichen Dank und freuen uns auf unsere Tagespflegegäste!

Wir öffnen Räume für Sie

Besuchen Sie unsere Tagespflege am 15.11.2019 von 11:00 - 15:00 Uhr! 

Es ist soweit, unsere Tagespflege im neuen Dietrich-Bonhoeffer-Haus geht in Betrieb. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, uns am Freitag, den 15.11.2019 in der Zeit von 11:00-15:00 Uhr zu besuchen.

Wir öffnen Räume für Sie - Räume für Begegnung, zur Besichtigung, Information und zum gemütlichen Beisammensein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ein Jahr Curare - Ein Jahr für Sie unterwegs

"Oktoberfest" zum ersten Geburtstag!

Im Oktober 2018 haben wir unseren Betrieb aufgenommen und können schon ein Jahr Curare feiern. Ein freudiger Anlass, um gemeinsam zurückzublicken auf den Zauber des Neubeginns, auf das bisher Erlebte, auf kostbare Momente und wertvolle Erfahrungen. 

Wir sind kräftig gewachsen und dürfen viele Menschen beraten, begleiten und unterstützen, die uns ihr Vertrauen schenken - herzlichen Dank dafür!

Weiterhin für Sie da zu sein ist uns Freude und Motivation zugleich - Sprechen Sie uns gerne an!

Tagespflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Demnächst sind wir gerne Ihre Gastgeber!

Das Warten hat sich gelohnt! Unsere Tagespflege wird Mitte November 2019 eröffnet. Freuen Sie sich auf den Aufenthalt in ansprechend und gemütlich gestalteten neuen Räumlichkeiten. Unser Tagespflege-Team freut sich schon darauf, Sie willkommen heißen zu dürfen!

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldungen entgegen unter der Telefonnummer 07622 3900-142 oder per E-Mail unter

Erster Seniorentag in Schopfheim

Ein gelungener Tag für alle Beteiligten!

Am 11. Mai 2019 fand der erste Seniorentag in Schopfheim statt. Ein vielfältiges Angebot lockte viele Besucherinnen und Besucher in die Stadthalle.

Unser Curare-Team präsentierte sich gemeinsam mit weiteren Anbietern der Seniorenarbeit mit einem Informationsstand. Sehr viele Interessierte aller Altersstufen besuchten uns an unserem Stand, wir durften zahlreiche Fragen beantworten. Während der gesamten Dauer des Seniorentages führten wir angeregte Gespräche, worüber wir uns sehr freuten! Ihnen allen herzlichen Dank dafür!

Ein Sonntags-Brunch der anderen Art

Gewöhnlich kann jeder, anders nur wir!

Statt eines klassischen Richtfestes hat Curare gemeinsam mit dem Evangelischen Sozialwerk Wiesental e.V. am Wahlsonntag, den 26. Mai 2019 einen Sonntags-Brunch im Rohbau unseres Dietrich-Bonhoeffer-Hauses für die ganze Bevölkerung angeboten. Die Resonanz war überwältigend! An die 400 Bürgerinnen und Bürger nahmen unsere Einladung an und ließen sich bei herrlichem Wetter ein köstliches Frühstücksbüffet, Warmes vom Grill sowie Kuchen und Waffeln schmecken.

// » Ein paar Bilder von einem fantastischen Fest, über das man noch lange reden wird!

E-Autos für Ambulante Dienste

Modern und smart unterwegs

Das Projekt »Elektromobilität in der ambulanten Pflege« verfolgt der Caritasverband für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land seit Herbst 2013 gemeinsam mit Wissenschaftler(inne)n der RWTH Aachen University. Ausgangspunkt der Zusammenarbeit war eine Analyse der Gesamtbetriebskosten der ambulanten Pflege des Aachener Verbandes und die Frage, ob sich durch Nutzung von Elektrofahrzeugen sowohl lokale Emissionen senken als auch die Kosten für den ambulanten Fuhrpark reduzieren ließen. // » Mehr unter www.caritas.de

Datenschutz in Pflegeeinrichtungen

Sensibler Umgang mit Patientendaten ist wichtig!

Grundsätzlich unterliegen alle Personen, die im medizinischen Bereich arbeiten und mit Patientendaten umgehen, einer besonderen Verschwiegenheitspflicht. Diese jedoch ergibt sich nicht spezifisch aus den Bestimmungen zum Datenschutz in der Pflege, Krankenhäusern und Arztpraxen. Vielmehr unterliegt das gesamte Berufsfeld aufgrund des hippokratischen Eides einem besonderen Berufsgeheimnis, das sich nicht nur auf Ärzte beschränkt. // » Mehr unter www.datenschutz.org/pflege/